Baby ohne BrustkrebsGen bald auf der Welt

Dieser Link wurde gepostet von VoC][MCP:

Baby-ohne-BrustkrebsGen-bald-auf-der-Welt
http://www.bazonline.ch/wissen/medizin-und-psychologie/Baby-ohne-BrustkrebsGen-bald-auf-der-Welt/story/31255392

Advertisements

1 Kommentar

  1. Ein interessantes und schwieriges Thema, das viel zu wenig öffentlich diskutiert wird. Am Ende läuft es meiner Meinung nach auf eben dieses, im Artikel geäußerte, Argument hinaus:

    Zitat:
    „Ein potenzieller Missbrauch der Tests dürfe den Fortschritt der Wissenschaft nicht behindern.“

    Ich fürchte langfristig wird sich die Wissenschaft tatsächlich nicht davon abhalten lassen, an solchen Sachen zu forschen und Experimente anzustellen. Einiges, wie evtl auch in diesem Beispiel, mag mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringen, das ist ohne akribische und langfristige Überlegungen nicht festzustellen. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Politik die Aufgabe hat, äußerst klare Grenzen zu setzen um die Gesellschaft vor Entwicklungen mit dermaßen hohem, teilweise unvorhersehbarem Risikopotential zu schützen – so lange es nur irgendwie geht. „Internationale Wettbewerbsfähigkeit“ oder sonstige wirtschaftlich orientierte Argumente dürfen in solchen Bereichen zu keiner Zeit eine Rolle spielen – hier ist ausschließlich das langfristige körperliche und psychische Wohl der Menschen zu berücksichtigen. Die Gefahr eines Dammbruchs mit katastrophalen Auswirkungen auf die gesamte Bevölkerung ist hier, im Bereich der Genforschung, mindestens ebenso hoch wie bei den Themen Überwachung, Zensur und Bürgerrechte.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s