Kripo warnt vor rechtsfreiem Cyberspace

Kripo warnt vor rechtsfreiem Cyberspace

„Nur zur Terrorabwehr“, „Höchstens 20 Fälle im Jahr“, „Bundestrojaner werden für diese wenigen Einzelfälle individuell programiert“… was haben wir gelacht – über die, die das auch noch geglaubt haben! Die Schamgrenze, eigene Aussagen dreist als Lügen zu entlarven, tendiert mittlerweile offenbar gen Null, denn diese Versprechen sind erst wenige Monate her. Unfassbar!

Auch folgendes Zitat aus dem verlinkten Artikel hat es in sich:
Um auch technisch versierte international agierende Täter zu fangen, bedürfe es zudem einer „globalen Rechtsordnung“

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s