SPD-Politiker fordert freiwillige Selbstkontrolle im Buchhandel

SPD-Politiker fordert freiwillige Selbstkontrolle im Buchhandel

Ich möchte sogar noch einen Schritt weitergehen und fordere daher die freiwillige Selbstentzündung von „Hass-Literatur“!

Update:

Amazon.de wegen rechtsextremer Bücher angezeigt

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s