„Unsicherheiten“ in Gorleben auf Druck der Kohl-Regierung gestrichen

„Unsicherheiten“ in Gorleben auf Druck der Kohl-Regierung gestrichen

Zitat:
„Doch das alles durfte nicht im offiziellen Bericht stehen. Zu einem Bewertungstreffen seien unerwartet auch Vertreter des Kanzleramtes sowie des Forschungsministeriums erschienen. Die hätten die PTB zur Änderung ihres Gutachtens aufgefordert, was auch schnell geschehen sei. „In der nur einen Tag später verschickten Neufassung wird das Projekt plötzlich sehr positiv bewertet“.“

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s