Überwachungskameras nicht sonderlich effektiv

Überwachungskameras nicht sonderlich effektiv

Zitat:
„Über eine Million Überwachungskameras gibt es alleine in London, wofür mehr als 500 Millionen Pfund von der Regierung ausgegeben wurden. Nach Detective Chief Inspector Mick Neville von Scotland Yard wurden 2008 tausend Straftaten mit Bildern von Überwachungskameras aufgeklärt, was bedeutet, dass pro tausend Kameras ein Täter überführt wurde.“

Was hätte man mit 500 Millionen Pfund nicht alles anstellen können. Nach all den Jahren, die ich mich nun für dieses Thema interessiere, kann ich über manche Meldungen noch immer nur fassunglos die Hände vor’m Kopf zusammen schlagen.

Bilanz der Innenpolitik der Großen Koalition

Bilanz der Innenpolitik der Großen Koalition

Zitat:
„Schäuble hatte zu Beginn der Legislaturperiode dem „Spiegel“ gesagt, wer ihn im Verständnis einer freiheitlichen Verfassung übertreffen wolle, müsse sich schon „ziemlich anstrengen“. Es ist fraglich, ob die Verfassungshüter diese Ansicht vier Jahre später teilen.“

„Unsicherheiten“ in Gorleben auf Druck der Kohl-Regierung gestrichen

„Unsicherheiten“ in Gorleben auf Druck der Kohl-Regierung gestrichen

Zitat:
„Doch das alles durfte nicht im offiziellen Bericht stehen. Zu einem Bewertungstreffen seien unerwartet auch Vertreter des Kanzleramtes sowie des Forschungsministeriums erschienen. Die hätten die PTB zur Änderung ihres Gutachtens aufgefordert, was auch schnell geschehen sei. „In der nur einen Tag später verschickten Neufassung wird das Projekt plötzlich sehr positiv bewertet“.“

FBI verschleppt Libanesen aus Afghanistan in die USA

FBI verschleppt Libanesen aus Afghanistan in die USA

Zitat:
„Auch unter Präsident Obama scheint man an der Rendition-Praxis festzuhalten, aber der Verschleppte wird nur der Korruption beschuldigt“

Regierung und Unternehmen sollen Pakt bis zur Wahl geschlossen haben

Regierung und Unternehmen sollen Pakt bis zur Wahl geschlossen haben

Zitat:
„Nach Informationen der Financial Times droht nach der Wahl eine Entlassungswelle.“

Nette Verschwörungstheorie, die ich für gar nicht abwegig halte. Ich vermute das Volk würde dieses, wie nahezu alles andere auch, einfach hinnehmen und nach einigen Tagen/Wochen das meiste vergessen haben. Natürlich würden die Opposition und einige kleinere Medien regelmäßig darauf hinweisen aber damit erreichen sie dann ohnehin nur die selben, die auch jetzt schon kritisch eingestellt sind.

Ackermann-Feier auf Steuerzahlerkosten?

Ackermann-Feier auf Steuerzahlerkosten?

Zitat:
„Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat laut Informationen des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ zu seinem 60. Geburtstag auf Kosten der Steuerzahler Gäste ins Bundeskanzleramt eingeladen.“

Mag sein, dass diese Meldung nur aus Wahlkampfgründen rausgekramt wurde aber ich finde es trotzdem extrem ärgerlich, dass diesem Asozialen (im Wortsinne) etwas auf Kosten der Steuerzahl finanziert wurde – selbst wenn es nur das Taxi für den persönlichen Schuhputzer gewesen wäre.

Für Recht und Neuro-Ordnung

Für Recht und Neuro-Ordnung

Zitat:
„Lebenswissenschaften und ihre Anwendung für die innere Sicherheit“